Netzwerk Consulting und DokumentationNeue Netze, neue Technologien und Dienste revolutionieren die gesamte Netzwerkwelt. Aber nicht jede Neuerung erhöht automatisch die Effektivität.

Entscheidend ist, dass Infrastruktur und Dienste genau zu Ihrem Unternehmen passen. Deshalb ist Consulting von Kitz-IT Solutions GmbH mehr als nur reine Technologie-Beratung:
Es ist eine wichtige Unterstützung für Ihre strategischen Entscheidungen, damit Sie Ihre Effizienz mit zukunftssicherer Planung und modernster Technologie langfristig erhöhen können.

Consulting von Kitz-IT Solutions GmbH umfasst alle Bereiche der Netzwerktechnik:
passive und aktive Kommunikationsstrukturen, Systemkonzepte und Kommunikationsbeziehungen. Entsprechend der Strukturen und den Bedürfnissen eines Unternehmens können verschiedene Consulting-Leistungen abgefordert werden:

Vorbeugender Netzwerk Consulting Service
Regelmäßige Untersuchung und Analyse von Kundennetzen zur Sicherstellung des Netzwerkbetriebes bei wachsenden Anforderungen und anstehenden Veränderungen, Vorbeugung von Netzwerkproblemen und rechtzeitige Anpassung. Wir erstellen mit Ihnen bzw. Ihrer EDV-Abteilung gemeinsam ein Konzept, um Ihre Ideen und Bedürfnissen in die Tat umzusetzen. Unser Consultingservice hilft Ihnen bei der Planung und Ermittlung von Neuanschaffungen unter Berücksichtigung des TCO.

Netzwerkdokumentation und Bestandaufnahme
Mit der Leistungsfähigkeit der Netze wächst die Abhängigkeit der Unternehmen von ihrer Kommunikationsstruktur. Nur ein professionell organisiertes und dokumentiertes Netzwerk sorgt für kontrollierbare Arbeitsabläufe und stellt den Überblick über das eigene Netz sicher.

Alle wichtigen technischen Merkmale der IT-Komponenten werden einschließlich des Standorts und der Bediener erfasst. Die Verbindung der einzelnen Komponenten und Geräte wird in einem Netzwerkplan abgebildet. Das Netzwerkdokumentationssystem von Kitz-IT Solutions GmbH bringt perfekten Überblick durch ein ausgereiftes CAD-System- und absolute Transparenz durch Bündelung aller netzrelevanten Informationen.

Die Konfigurationseinstellungen der einzelnen Komponenten werden dokumentiert. Hierzu gehören Aufgaben und Konfiguration der Server sowie die Einstellungen von Switches, Printservern, Routern und Firewalls. Zusätzlich werden Supportinformationen , mit Ansprechpartner und den Daten der Support Packs aufgelistet. Die Netzwerkdokumentation enthält alle wichtigen Informationen über Ihre gesamte IT-Infrastruktur. Diese werden in Tabellen, Dokumenten und Grafiken übersichtlich dargestellt, um einen schnellen Zugriff zu ermöglichen. Die Bestandsaufnahme und CAD-gestützte Dokumentation von bestehenden Netzwerken erhalten Sie auf Papier und Datenträger. Zusätzlich ist eine Übernahme der Daten z.B. in MS Visio oder HTML möglich. Fragen Sie uns nach anderen Formaten.

Die Netzwerkdokumentation dient als Grundlage zur Analyse der vorhandenen IT-Infrastruktur. Hieraus wird ein Schwachstellenbericht erstellt und mit entsprechenden Verbesserungsvorschlägen versehen. Da jedoch Netzwerkstrukturen einem ständigen Wandel unterliegen, ist eine Fortführung der Netzwerkdokumentationen unabdingbar. Kitz-IT Solutions GmbH setzt ausgezeichnete Softwaretools für dieses Dienstleistungssegment ein. Ihr Netzwerk wird visuell und realistisch abgebildet. Sie können einfach und schnell die Dokumentation Ihres Netzwerkes erweitern und ohne großen Aufwand jederzeit nachpflegen.

Netzwerkanalyse, Fehlersuche und Fehlerbehebung
Wir Unterstützung und Beratung Sie bei Behebung von akuten Problemen im Netzwerk, sowie bei Fehlerabgrenzung und -analyse. Dazu führen wir eine Ist-Analyse des Netzwerkes hinsichtlich der Netzstrukturen, Kommunikationsbeziehungen und Netzauslastung durch. Bei der Fehlersuche in Netzwerken, hilft unser strukturiertes Vorgehen bei der Lösung komplexer Probleme. Zuerst verschaffen wir uns einen Überblick über das Netzwerk, das Problem und die beteiligten Komponenten und Protokolle indem wir unsere Messgeräte an das Netzwerk anschließen. In der folgenden Strukturanalyse vergleichen wir die Ist-Aufnahme der aktuellen Netzsituation mit der angelegten Dokumentation. Die Strukturanalyse wird von unserem Analyseteam durchgeführt, das die Netzwerkabläufe nachvollzieht oder herleitet. Als Ergebnis hat das Analyseteam die Funktionsweise des Netzes verstanden und ist über die Abläufe informiert. Häufig lassen sich bei der Strukturanalyse bereits konzeptionelle Schwächen des Netzes identifizieren. Haben wir den Fehler gefunden, zeigen wir Ihnen die Lösungsansätzen zur Fehlerbehebung auf.

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
Studien und Analysen zum wirtschaftlichen Einsatz von Kommunikationsstrukturen. Die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung folgt unserer strukturierten Vorgehensweise. Die Betrachtung erfolgt parallel hinsichtlich der Geschäftsprozesse und der IT-Systeme. Für die Berechnung der finanziellen Auswirkungen werden zusätzlich die betrieblichen Rahmenbedingungen ermittelt. Es werden verschiedene Soll-Szenarien bewertet und gegenüber gestellt. Die Unschärfe von geschätzten Werten wird bei der Bewertung der Ergebnisse berücksichtigt und durch Erfahrungswerte ergänzt. Für die Ausrichtung Ihrer IT-Strategie werden hierdurch greifbare Werte ermittelt, welche den Entscheidungsfindungsprozess unterstützen.

Technologie- und Produktberatung
Beratung des Kunden bezüglich der einzusetzenden Technologie bzw. der Produkte im Hinblick auf Investitionssicherheit und Kundenausrichtung.

Sicherheitskonzepte
Erarbeitung von Konzepten zu Themen wie Ausfallsicherheit, Zugriffsschutz und Zugangsschutz. Hierzu wird festgestellt, welche Anforderungen aufgrund der verschiedenen IT-Verfahren bestehen und wie diese auf die gegebene Netzsegmentierung Einfluss nehmen. Als Ergebnis erhalten Sie einen detaillierten Bericht, in welchen Netzsegmenten welche Sicherheitsanforderungen bestehen. Zudem erhalten Sie Vorschläge, wie diese Anforderungen umgesetzt werden können.

Betriebs-, Management- und Servicekonzepte
Erstellung von Konzepten zum Betrieb und Management von Netzwerken sowie Aufzeigen von notwendigen Servicestrukturen zur Absicherung des Netzwerkbetriebes.

Netzwerk Design, Netzwerk Redesign
Entwicklung einer neuen Infrastruktur der Kommunikation bzw. Planung von Netzwerkveränderungen zur Optimierung von Kommunikationsnetzen nach bestehenden kundenspezifischen Anforderungen.

Migrationskonzept
Erstellung und Überwachung eines stufenweisen Realisierungskonzeptes zur Erreichung einer vorab definierten Infrastruktur.

Qualitätssicherung im Netzwerk
Begleitende Überwachung von Netzwerkprojekten zur Erreichung der geforderten Qualitätsziele.

Pilotierung und Teststellung von Netzwerkkomponenten und Umgebungen
Test von Lösungen im Kundenumfeld bzw. Nachstellung in Labors zur Erprobung und Festlegung von Installationsverfahren.

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.